Kindertheater in Otterberg


Der Froschkönig

Kindertheater in Otterberg (KIO)  und der Froschkönig

 

" Und was man versprochen hat das muss man auch halten und das darf auf keinen Fall gebrochen werden. " Mit dieser Aussage kam das Koblenzer Puppenspiel zu KIO, der Kindertheaterreihe von KulturART nach Otterberg. Man muss zu seinem Worts stehen - nicht leichtfertig etwas versprechen, weil man es ja eigentlich nicht ernst gemeint hat.

So ermahnt auch der König seine Tochter, als der Frosch an die Tür klopft, die Königstochter ihn aber abweisen will. Und das, obwohl der Frosch ihr die goldene Kugel aus dem Brunnen geholt und ihr wieder gegeben hat. Dafür will er nun mit ins Königsschloss, bei der Königstochter am Tisch sitzen, von ihrem Teller essen und in ihrem Bett schlafen - so hat sie es dem Frosch als Dank versprochen. Also lässt sie in herein.

Dieses Grimmsche Märchen war die Grundlage des Koblenzer Puppenspiels. Als Marionettentheater mit schönen Marionetten und einem phantastischen Bühnenbild ausgestattet wurde das Märchen in einem modernen Sprachgewand witzig, spritzig und mit vielen Gags dargeboten. Auch wurde der Inhalt ein wenig "ergänzt", um das Motto zu unterstreichen. Die Kinder und auch die Erwachsenen waren begeistert, quittierten die Pointen zunächst mit zaghaftem, dann mit frischem Lachen und durchlebten die Verwandlung des Frosches in einen Königssohn hautnah. Und es erfuhren die kleinen und großen Leute, dass es sich - zumindest in diesem Fall - lohnt, wenn man ein Versprechen einhält.

Ein Kompliment an das Koblenzer Puppenspiel, denn die gesamte Geschichte wurde nur von einer Person gespielt, gesprochen, gesungen.... Vielleicht war die angegebene Altersgruppe ("für Kinder ab 3 Jahren") etwas zu optimistisch, 6 - Jährige und Ältere hätten sicher noch mehr Spass an der Aufführung gehabt.


Anfahrt

Aula IGS Otterberg
Aula IGS Otterberg


< Veranstaltungen Übersicht