Kindertheater in Otterberg

KulturArt präsentierte...

am 17.11.2018, 15:00 Uhr

Aula

Aula IGS Otterberg
Aula IGS Otterberg

Anfahrt


Neues Kindertheater in Otterberg

 

Am Samstag, 17.November findet um 15 Uhr in der Aula der IGS in Otterberg das Märchen der Gebrüder Grimm „Vom Fischer und seiner Frau“ statt. KulturART möchte mit der Initiative „Kindertheater in Otterberg“ bei dieser ersten Veranstaltung  alle Kinder ab 4 Jahren ansprechen.

 

Anke Scholz ist  freischaffende professionelle Puppenspielerin, hat ihr eigenes Tourneetheater (Artisjok Theater) in der Südpfalz und wird mit ihren Puppen dieses Märchen spielen.

 

"Vom Fischer und seiner Frau" handelt von der Kraft des Wünschens, vom Immer-Mehr-Haben wollen und was passiert, wenn Mann kriegt was Frau will. Zeitlos und aktuell. Mit Livemusik und -geräuschen.

Eintritt: 4 Euro, Familien ab 3 Personen zahlen für alle 10 Euro

 

Und um was geht es in diesem Märchen?
Nach einem Sturm liegt eine große Kiste am Strand – Strandgut!!! Herrenlos und unversehrt; nicht zu erkennen, woher sie kam und wohin sie soll; ganz verschwommen und kaum lesbar die Aufschrift "Wie das Glück verloren gehen kann und seine Folgen daraus". Was hat da das Meer angespült? Jeder weiß, wer Strandgut findet, dem gehört es. Also - alles vorsichtig auspacken und sehen, was daraus entsteht: einzelne Sperrholzteile, zwei alte Stiefel, ein alter, verbeulter Blechpißpott, eine Gießkanne wie ein Fisch geformt... ? Glücklicherweise liegt eine Bauanleitung dabei und ein Zauberspruch: "Mantje Mantje Timpe Te, Butje Butje in der See. Meine Frau, die Ilsebill, will nicht so als ich wohl will."


< Veranstaltungen Übersicht