Transzendent

_Die inszenierte Abtei

am 06.09.2019, 21:00 Uhr und 22:00 Uhr in Otterberg Abteikirche und Kirchplatz


Die Zukunft auf der Fassade der Abteikirche
Die Zukunft auf der Fassade der Abteikirche
Modenschau in der Abteikirche Otterberg
Modenschau in der Abteikirche Otterberg



Hochschule Kaiserslautern und KulturART Otterberg - „transzendent_die inszenierte Abtei“

Die Stadt Otterberg veranstaltet am 6.9. 2019 in Kooperation mit der Hochschule Kaiserslautern und der KulturART Otterberg e.V., mit Unterstützung der Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie der Stadt Kaiserslautern an und in der Abteikirche Otterberg eine Abendveranstaltung der besonderen Art.

Hinweis: Für die Veranstaltung in der Abteikirche Otterberg um 21:00 Uhr mit dem Thema „Was verbindet Mode mit Religion?“ sind bereits alle kostenlosen Eintrittskarten vergeben worden.

Der Einlass in die Abteikirche für die Kartenbesitzer ist erst garantiert, wenn am Veranstaltungstag die Eintrittskarte gegen ein Bändchen eingelöst wird. Die Bändchen werden ab 20:00 Uhr auf dem Kirchplatz gegen ein Ticket herausgegeben. Einlass ist um 21:00 Uhr.

Wichtig: Tickets, die bis 20:45 Uhr nicht eingelöst wurden, verlieren ihre Gültigkeit und werden an der Abendkasse ausgegeben.

Für alle Besucher, die Tickets für die Inszenierung in der Abtei besitzen, werden für das anschließende Event an der Fassade der Abtei Platzbereiche freigehalten.

Der anschließende Open-Air-Teil mit der multimedialen Lichtprojektion auf die Fassade der Abteikirche um 22:00 Uhr mit dem Thema „Was würde man erzählen, wenn man die Zukunft schon gesehen hat?“ ist frei. Hierfür werden keine Tickets benötigt.

Zusatz: Am Donnerstagabend, 5.9.2019 findet um 22:00 Uhr für die Veranstaltung in der Abteikirche eine Generalprobe statt. Kostenlose Karten für diese Generalprobe können noch unter www.die-inszenierte-Abtei.de  und bei der Tourismusinfo erworben werden (Karten solange Vorrat reicht).


< Veranstaltungen Übersicht