Vernissage Oliver Weiss

KulturArt präsentiert...

Vernissage am 28.09.2019, 17:00 Uhr in Altenpotheke

Oliver Weiss - Landstrich - Zeichnungen und Aquarelle
Oliver Weiss - Landstrich - Zeichnungen und Aquarelle

Anfahrt


KulturART Otterberg

Oliver Weiss : „Landstrich“ – Kunstausstellung in der Alten Apotheke

Oliver Weiss studierte an der Fachhochschule Architektur, wo ihm sowohl eine analysierende Sichtweise unserer Umgebung  als auch der Spaß am Zeichnen im Freien vermittelt wurde.

Nach dem Studium hat er das Zeichnen unter freiem Himmel bewusst als einen Ausgleich zu seiner Bürotätigkeit weitergeführt. So zeichnete er, abhängig vom Ort seiner beruflichen Tätigkeit beispielsweise Bahngebäude in der Pfalz, Wehrkirchen in Franken, Cottages in England oder Fachwerkgebäude im Rhein-Main Gebiet. Seit einiger Zeit hat der in Hohenecken wohnhafte Kunstschaffende auch unser Fachwerkstädtchen Otterberg mit seinen verwinkelten Gassen und die damit verbundenen Reize für sich entdeckt.

Seine Arbeiten über Otterberg zeigen weniger die markanten, bekannten Attraktionen, sondern richten ihr Augenmerk auf vermeintlich banale Ansichten, Schönheiten, die man nicht mehr als solche wahrnimmt, weil man täglich daran vorbeiläuft, weil sie in Hinterhöfen verborgen sind oder die weniger renovierte Rückfassade eines Bauwerks aufzeigen.

Die Betrachter sind zum Verweilen vor den Bildern eingeladen und können ohne große Erklärung in die atmosphärische Darstellung der Hintergassen und Höfe eintauchen. Danach besteht die Möglichkeit die gezeigten Orte selbst  neu zu entdecken.

Von September bis Ende Dezember sind seine Arbeiten in der Alten Apotheke in Otterberg zu sehen. Zur Vernissage am 28. 9. 2019 um 17.00 Uhr sind alle Kunstinteressierte herzlich eingeladen.

Alte Apotheke Öffnungszeiten:

Mi – Fr  12.00 – 22.00 Uhr

Sa  18.00 – 23.00 Uhr

1. So im Monat 9.00 – 18.00 Uhr


< Veranstaltungen Übersicht