Eine Veranstaltung von KulturART:  der unterhaltsame Jazzfrühschoppen

Eine beliebte, ja fast schon traditionelle „Session“ ist der Jazzfrühschoppen von KulturART. In unregelmäßigen Abständen findet dieses gemütliche Event in der warmen Jahreszeit in der Regel im „Hof Jörg“ statt. Wir laden Euch ein, bei einem Glas Wein, mit den vielen Freunden des Frühschoppens ins Gespräch zu kommen und die Musik zu geniessen.

Heute ist es Helmut Engelhardt mit seinen musikalischen Freunden, die den Vormittag klangvoll gestalten werden. Denn: „Kaum eine Musikrichtung ist über Jahre hinweg so präsent und begeistert immer wieder Menschen auf der ganzen Welt. Jazz-, Swing- und Bluesmusik wird selbstverständlich in elektronischer Musik und Pop-Hits integriert.“ schreibt Helmut Engelhardt auf seiner Website.

Und weiter philosophiert er noch: „Einer der wohl schönsten und kraftvollsten Aspekte unseres Lebens ist aus meiner Sicht die Musik. Sie verbindet uns Menschen egal ob als Spieler oder Zuhörer miteinander und hält durch ihre facettenreiche Vielfalt für jeden Geschmack etwas bereit. Beim Musizieren lernen wir unsere bestehenden Talente auszubauen und unsere Kreativität zu entfalten. Gleichzeitig erschaffen wir einen Raum, in dem wir unsere Emotionen auf eine konstruktive Art zum Ausdruck bringen können.“

Wir dürfen gespannt sein auf diesen Vormittag, der wieder ein besonderes Erlebnis zu werden verspricht. Es geht los um 11:00 und endet gegen 13:00 Uhr

Auch dieses Event kostet 10,- € und Karten gibt´s im Casa Flora und bei Blumen Jakoby

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren