KulturART präsentiert: Das Modern Swing Quartet

Ein musikalischer Leckerbissen für Freunde des „handgemachten“ Jazz: Das Modern Swing Quartet  am So, den 26.6. um 11 Uhr, im Hof Jörg

Der Name ist Programm: Manfred Pfeifer (Saxophon, Querflöte, Mundharmonika), Dieter Schmidt (Piano), Thomas Coressel (E-Gitarre) und Daniel Wittrock (Kontrabass) spielen Swing-Klassiker wie „Fly me to the Moon“ oder „Summertime“, aber auch modernere Stücke, z.B. von Herbie Hancock. Die Herren swingen grandios – auch ohne Schlagzeug.

Eintritt: 10 Euro. Vorverkauf bei Casa Flora und Blumen Jakoby.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren